Startseite
Ausstellung Lexikon Tipps Wissen
 
Startseite / Ausstellung /
2 Cent 3 Cent 5 Cent
Krokus
5 Cent
Phlox
8 Cent 10 Cent
Tulpe
10 Cent
Winterling
20 Cent
Tagetes
20 Cent
Hasenglöckchen
25 Cent
Malve
25 Cent
Gartennelke
28 Cent 35 Cent
40 Cent 45 Cent
Margerite
45 Cent
Maiglöckchen
45 Cent
Seerose
50 Cent 55 Cent
Klatschmohn
55 Cent
Gartenrose
58 Cent 60 Cent 62 Cent 65 Cent 70 Cent
Kartäusernelke
70 Cent
Schokoladen-Kosmee
75 Cent 80 Cent 85 Cent 90 Cent
Narzisse
90 Cent
Johanniskraut
95 Cent 100 Cent 145 Cent
Schwertlilie
180 Cent 200 Cent 220 Cent
240 Cent 250 Cent 260 Cent 345 Cent 390 Cent 395 Cent 400 Cent 410 Cent 430 Cent 440 Cent 450 Cent 500 Cent

Ausstellung / Blumen / 200 Cent Goldmohn

2568 2568 2568

Inlandsblindensendung mit Nachnahme vom 11.03.2008 (4. Periode) frankiert mit einer Marke a 200 Cent (=200 Cent, 0 Blindensendung 200 Nachnahme)

Auslandsbrief (21-50 g) vom 12.09.2007 (4. Periode) frankiert mit einer Marke a 200 Cent (=200 Cent)

Auslandsbrief (1-100 g) vom 19.12.2008 (4. Periode) frankiert mit einer Marke a 200 Cent (=200 Cent)

2568 2568 2568

Auslandsbrief (51-100 g) vom 19.12.2008 (4. Periode) frankiert mit 2 Marken a 200 Cent (=400 Cent)

Auslandsbrief mit Einschreiben (1-100 g) vom 08.03.2012 (5. Periode) frankiert mit 2 Marken a 200 Cent (=400 Cent, 60 Brief 340 Einschreiben); Sondertarif Exklave Büsingen

Inlandsbrief mit Einwurf-Einschreiben (501-1 000 g) vom 31.10.2013 (6. Periode) frankiert mit 2 Marken a 200 Cent (=400 Cent, 240 Brief 160 Einwurf-Einschreiben)

2568 2568 2568

Inlandspäckchen (1-1 000 g) vom 15.02.2016 (9. Periode) frankiert mit 2 Marken a 200 Cent (=400 Cent)

Auslandsbrief mit Einschreiben (21-50 g) vom 30.01.2017 (9. Periode) frankiert mit 2 Marken a 200 Cent (=400 Cent, 150 Brief 250 Einschreiben)

Auslandsbrief (51-500 g) vom 27.12.2010 (4. Periode) frankiert mit 3 Marken a 200 Cent (=600 Cent)

2568 2568

Auslandsbüchersendung (1 001-2 000 g) vom 08.05.2015 (8. Periode) frankiert mit 6 Marken a 200 Cent (=1 200 Cent)

Auslandspäckchen (1-2 000 g) vom 25.04.2017 (9. Periode) frankiert mit 8 Marken a 200 Cent (=1 600 Cent)

vorherige Seite   nächste Seite