Startseite
Ausstellung Lexikon Tipps Wissen
 
Startseite / Ausstellung /
5 Pfennig 10 Pfennig 20 Pfennig 30 Pfennig 40 Pfennig 50 Pfennig 60 Pfennig 70 Pfennig 80 Pfennig 100 Pfennig 110 Pfennig 120 Pfennig
130 Pfennig 140 Pfennig 150 Pfennig 160 Pfennig 180 Pfennig 190 Pfennig 200 Pfennig 230 Pfennig 250 Pfennig 300 Pfennig 500 Pfennig

Ausstellung / Industrie und Technik / 5 Pfennig

Inlandsrückschein mit Luftpost vom 21.02.1983 (9. Periode) frankiert mit einer Marke a 5 Pfennig (=5 Pfennig, 0 Rückschein 5 Luftpost)

Inlandsdrucksache (1-20 g) vom 28.07.1979 (8. Periode) frankiert mit 8 Marken a 5 Pfennig (=40 Pfennig)

Inlandsbrief (1-20 g) vom 20.05.1978 (7. Periode) frankiert mit 10 Marken a 5 Pfennig (=50 Pfennig)

Inlandsdrucksache (1-20 g) vom 18.10.1984 (9. Periode) frankiert mit 10 Marken a 5 Pfennig (=50 Pfennig)

Inlandsbrief (1-20 g) vom 13.04.1982 (8. Periode) frankiert mit 12 Marken a 5 Pfennig (=60 Pfennig)

Inlandsdrucksache (1-20 g) vom 09.02.1990 (10. Periode) frankiert mit 12 Marken a 5 Pfennig (=60 Pfennig)

Inlandsanschriftenprüfung vom 13.12.2000 (12. Periode) frankiert mit 12 Marken a 5 Pfennig (=60 Pfennig)

unterfrankierter Inlandsbrief (21-50 g) vom 18.06.1986 (9. Periode) frankiert mit 16 Marken a 5 Pfennig (=80 Pfennig, 110 Nachgebühr= 50 fehlendes Porto 60 Strafgebühr)

Inlandspostkarte vom 04.05.2001 (12. Periode) frankiert mit 20 Marken a 5 Pfennig (=100 Pfennig)

Inlandsbrief (1-20 g) vom 12.11.2001 (12. Periode) frankiert mit 22 Marken a 5 Pfennig (=110 Pfennig)

Inlandsbrief (21-50 g) vom 31.03.1982 (8. Periode) frankiert mit 20 Marken a 5 Pfennig (=100 Pfennig)

Vorderseite Rückseite

Inlandsbrief mit Einwurf-Einschreiben (51-500 g) vom 12.11.2001 (12. Periode) frankiert mit 120 Marken a 5 Pfennig (=600 Pfennig, 300 Brief 300 Einwurf-Einschreiben)

vorherige Seite   nächste Seite