Startseite
Ausstellung Lexikon Tipps Wissen
Startseite / Ausstellung / Deutsches Reich /
Adler im Oval Pfennige Pfennig Krone über Wertziffer
oder Adler
Germania
Reichspost
Germania
Deutsches Reich
Bayern Postreiter Arbeiter Dienstganzsachen Andere
Wertstempel

Ausstellung / Deutsches Reich / Ganzsachen / Germania Deutsches Reich

Ortspostkarte vom 12.11.1903 frankierte mit einem Wertstempel a 2 Pfennig (=2 Pfennig)

Ortspostkarte vom 11.11.1908 (1. Periode) frankierte mit einem Wertstempel a 3 Pfennig (=3 Pfennig)

Ortspostkarte vom 09.03.1911 (1. Periode) frankierte mit einem Wertstempel a 3 Pfennig (=3 Pfennig)

Inlandspostkarte vom 15.08.1912 (1. Periode) frankiert mit einem Wertstempel a 5 Pfennig (=5 Pfennig)

Nachbarortspostkarte vom 05.05.1918 (2. Periode) frankiert mit einem Wertstempel a 5½ Pfennig (=5½ Pfennig)

Inlandspostkarte from 30.04.1917 (2. Periode) frankierte mit einem Wertstempel a 7½ Pfennig (=7½ Pfennig)

Inlandspostkarte vom 25.09.1919 (3. Periode) frankiert mit einem Wertstempel a 10 Pfennig (=10 Pfennig)

Inlandspostkarte vom 27.06.1920 (5. Periode) frankiert mit einem Wertstempel a 10 Pfennig und 2 Marken (=30 Pfennig)

Inlandspostkarte vom 14.02.1920 (4. Periode) frankiert mit einem Wertstempel a 15 Pfennig (=15 Pfennig)

Inlandskartenbrief (1-20 g) vom 07.09.1919 (3. Periode) frankiert mit einem Wertstempel a 15 Pfennig (=15 Pfennig)

Ortspostkarte mit Rohrpost vom 02.09.1912 (1. Periode) frankiert mit einem Wertstempel a 25 Pfennig (=25 Pfennig)

Rohrpostkarte mit Antwort mit 2 Wertstempel a 25 Pfennig (=50 Pfennig)

Ortsumschlag mit Rohrpost (1-20 g) vom 04.06.1908 (1. Periode) frankiert mit einem Wertstempel a 30 Pfennig (=30 Pfennig)

Ortspostkarte vom 14.12.1920 (5. Periode) frankiert mit einem Wertstempel a 30 Pfennig (=30 Pfennig)

vorherige Seite   nächste Seite