Startseite   Ausstellung Lexikon Tipps Wissen  
Startseite / Wissen / Drucke /
Arten Abarten Änderungen Fälschungen Fehler Makulatur Parallelausgaben Unterschiede Zufälligkeiten

Wissen / Drucke / Zweitaufdrucke / Arten

Zweitaufdruckart: Zusammenfassung der unterschiedlichen beabsichtigten Umsetzungen eines Zweitaufdrucks

mit Zweitaufdruck: Briefmarke die als beabsichtigte Ausf├╝hrung mit einem Zweitaufdruck versehen wurde

ohne Zweitaufdruck: Briefmarke die als beabsichtigte Ausführung mit keinem Zweit-
aufdruck versehen wurde. Dies wird nur dann angegeben wenn es die gleiche Brief-
marke auch mit Zweitaufdruck gibt

Zweitaufdruckstellung: beabsichtigte Plazierung eines Zweitaufdrucks auf einer Briefmarke

stehender Zweitaufdruck: allgemeine Bezeichnung für eine Briefmarke die als beabsichtigte Ausführung mit einem Zweit-
aufdruck versehen wurde dessen Höhe größer ist als die Breite (senkrechter Zweitaufdruck)

stehender Zweitaufdruck: philatelist-
ische Bezeichnung für eine Briefmarke die als beabsichtigte Ausführung mit einem waagrechten Zweitaufdruck versehen wurde der von links nach rechts ausgerichtet ist

liegender Zweitaufdruck: allgemeine Bezeichnung für eine Briefmarke die als beabsichtigte Ausführung mit einem Zweit-
aufdruck versehen wurde dessen Breite größer ist als die Höhe (waagrechter Zweitaufdruck)

liegender Zweitaufdruck: philatelistische Bezeichnung für eine Briefmarke die als beabsichtigte Ausführung mit einem waag-
rechten Zweitaufdruck versehen wurde der von oben nach unten oder von unten nach oben ausgerichtet ist

kopfstehender Zweitaufdruck: Brief-marke die als beabsichtigte Ausführung mit einem um 180 Grad gedrehten waagrechten Zweitaufdruck versehen wurde

Paar eine Marke mit kopfstehendem Zweitaufdruck: Paar bei dem als beab-
sichtigte Ausführung der Zweitaufdruck bei der einen Briefmarke um 180 Grad gedreht ausgeführt wurde (Zweitaufdruckkehrdruck)

liegender anstatt stehender Zweitauf-
druck:
Briefmarke die als beabsichtigte Ausführung mit einem um 90 Grad gedrehten waagrechten Zweitaufdruck versehen wurde

einfach Zweitaufdruck: Briefmarke die als beabsichtigte Ausführung einmal mit einem Zweitaufdruck versehen wurde

doppelter Zweitaufdruck: Briefmarke die als beabsichtigte Ausführung zweimal mit dem gleichen Zweitaufdruck versehen wurde

doppelter Zweitaufdruck davon einer kopfstehend: Briefmarke die als beab-
sichtigte Ausführung zweimal mit dem gleichen Zweitaufdruck versehen wurde davon einer um 180 Grad gedreht

doppelter Zweitaufdruck beide kopf-
stehend:
Briefmarke die als beabsichtigte Ausführung zweimal mit dem gleichen Zweitaufdruck versehen wurde beide um 180 Grad gedreht

Paar eine Marke mit doppeltem Zweit-
aufdruck:
Paar bei dem als beabsichtigte Ausführung der Zweitaufdruck bei der einen Briefmarke zweifach ausgeführt wurde

vorherige Seite   nächste Seite