Startseite
Ausstellung Lexikon Tipps Wissen
 
Startseite / Wissen /
Aufdrucke Automatenmarken Beschreibungen Bilddrucke Blockausgaben Durchstiche Einlochungen Frankaturen Ganzsachen
Gummierungen Klappenstempel Nachdrucke, Neudrucke und Reproduktionen Papiere Postsendungen Prägedrucke Prüfzeichen
Stempelabschläge Wasserzeichen Wertstempel Zähnungen Zusammendrucke Sonstiges

Wissen / Fälschungen / Zähnungen

falsche Zähnung: echte Briefmarke die in betrügerischer Absicht mit einer falschen Zähnung versehen wurde

angesetzte Zähnung: echte Briefmarke bei der in betrügerischer Absicht auf allen vier Seiten die Markenränder ergänzt und mit einer falschen Zähnung versehen wurde

teilweise angesetzte Zähnung: echte Briefmarke bei der in betrügerischer Absicht einige (bis zu drei) Seiten die Markenränder ergänzt und mit einer falschen Zähnung versehen wurde

angesetzte Ecke: echte Briefmarke bei der in betrügerischer Absicht eine fehlende Ecke ergänzt wurde

ergänzter fehlender Zahn: echte Zähnung bei der in betrügerischer Absicht ein einzelner fehlender Zahn ergänzt wurden

nachgezähnt: echte beschädigte Zähnung bei der in betrügerischer Absicht Zahnlöcher nachgearbeitet wurden

entfernte Zähnung: echte Zähnung die in betrügerischer Absicht vollständig abgeschnitten wurde

teilweise entfernte Zähnung: echte Zähnung die in betrügerischer Absicht partiell abgeschnitten wurde

Umzähnung: Briefmarke bei der in betrügerischer Absicht die echte Zähnung entfernt und durch eine in einer andere Zähnungszahn ersetzt wurde

zusätzliche falsche Zähnung: Briefmarke mit echter Zähnung die in betrügerischer Absicht mit einer zusätzlichen Zahnreihe versehen wurde

vorherige Seite   nächste Seite