Startseite
Ausstellung Lexikon Tipps Wissen
 
Startseite / Wissen /
Aufdrucke Automatenmarken Bilddrucke Blockausgaben Blockranddrucke Durchstiche Einlochungen Ganzsachen
Gummierungen Klappenstempel Papiere Prägedrucke Rückseitendrucke Stanzungen Überdrucke Unterdrucke
Vordrucke Wasserzeichen Wertstempel Zähnungen Zusammendrucke Sonstiges

Wissen / Abarten und Zufälligkeiten / Rückseitendrucke

Abarten

Rückseitendruckfarbabart: auftretende Abweichung von der vorgesehenen Druckfarbe durch eine Fehlleistung

vertauschter Rückseitendruck: Briefmarke die mit einem anderen Rückseitendruck versehen wurde als vorgesehen

Rückseitendrucksatzabart: auftretende Abweichung im Textoriginal eines Rückseitendrucks durch eine Fehlleistung

kopfstehender Rückseitendruck: Briefmarke mit einem um 180 Grad gedrehten Rückseitendruck

doppelter Rückseitendruck: Briefmarke die zweimal mit dem gleichen Rückseitendruck versehen wurde

fehlender Rückseitendruck: Briefmarke die durch eine Fehlleistung ohne Rückseitendruck geblieben ist

Zufälligkeiten

Rückseitendruckfarbzufälligkeit: zufällig auftretende Abweichung von der vorgesehenen Farbnuance

verschobener Rückseitendruck: durch ungenaue Anlage von der vorgesehenen Position abweichender Rückseitendruck

vorherige Seite   nächste Seite