Startseite   Ausstellung Lexikon Tipps Wissen    
Startseite / Wissen /
Einführung Aufdrucke Automaten-
marken
Beidrucke Beschicht-
ungen
Bilddrucke Druckträger Durchstiche Freistempel Ganzsachen
Gummierungen Handschriftliche Entwertungen Handstempel Hinweis-
vermerke
Lumineszenz Marken-
heftchen
Ohne Tren-
nungshilfe
Postgebühren Prägedrucke Randdrucke
Rückseitendrucke Stanzungen Überdrucke Unterdrucke Vordrucke Wasserzeichen Wertstempel Zähnungen Sonstiges

Wissen / Änderungen / Zähnungen

Zähnungsänderung: gleiche Briefmarken die zeitlich versetzt mit unterschiedlichen Zähnungen verausgabt wurden
Zähnungsänderung: unterschiedliche Briefmarken die zeitlich versetzt mit der gleichen Zähnung verausgabt wurden

Zähnungsartänderung: gleiche Briefmarken die zeitlich versetzt mit unterschiedlichen Zähnungsarten verausgabt wurden

Zähnungszahländerung: gleiche Briefmarken die zeitlich versetzt mit einer Zähnung mit unterschiedlicher Löcheranzahl verausgabt wurden

Auflage 1983: Kammzähnung
Auflage 1984: Linienzähnung

Auflagen bis 1992: normale Zähnung
Auflagen ab 1992: Sicherheitszähnung

Auflage 1860: fein gezähnt 13½
Auflage 1862: grob gezähnt 10

Zähnungszahländerung: unterschiedliche Briefmarken die zeitlich versetzt mit einer Zähnung mit der gleichen Löcheranzahl verausgabt wurden

Briefmarken von 1956 und 1988 mit der gleichen Zähnungszahl

Trennungsartänderung: gleiche Briefmarken die zeitlich versetzt mit unterschiedlichen Trennungsarten verausgabt wurden

Auflage 1853: ohne Trennungshilfe
Auflage 1862: mit Zähnung

Auflage 10.1945: ohne Trennungshilfe
Auflage 11.1945: mit Zähnung

Auflage 1916: mit Zähnung
Auflage 1920: ohne Trennungshilfe

Auflage 1868: mit Durchstich
Auflage 1869: mit Zähnung

Auflage 1863: mit Zähnung
Auflage 1865: mit Durchstich

Auflage 1866: mit Zähnung
Auflage 1876: mit Durchstich

vorherige Seite   nächste Seite